2014

248-1 Dachstuhlbrand - Lehrte, Burgdorfer Strasse

Um 12:24 Uhr wurden wir zu einem Dachstuhlbrand in die Grünstrasse alarmiert. In einem Mehrfamilienhauses mit angrenzender Gaststätte brannte eine Seite des Daches im Vollbrand. Wir sicherten die Gaststätte mit einer Riegelstellung über die Drehleiter und nahmen einen Innenangriff zur Sicherung des Untergeschosses vor. Durch die weiträumige Ausbreitung des Brandes musste die Brandbekämpfung von Innen und Außen durchgeführt werden. Hierfür wurde eine zweite Drehleiter eingesetzt. Da die Brandstellen schwer zu erreichen waren, mussten Innenverkleidung und Dachziegel entfernt werden.

Ingesamt waren 52 Einsatzkräfte mit 14 Atemschutztrupps im Einsatz. Vor Ort waren die Feuerwehren Lehrte, Aligse, Steinwedel, Hämelerwald, Ahlten und der GW-Atemschutz.

248-2 248-3

 

 

JoomBall - Cookies