2014

VU eingeklemmte Person - BAB 2, Höhe AK Buchholz

Am heutigen Abend wurden wir zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurde bekannt, dass mehrere PKW beteiligt sind und es mehrere Verletzte geben soll. Aufgrund der unklaren Lage war die Stufe Massenanfall von Verletzten Stufe 1 ausgelöst.

Bei Eintreffen an der Einsatzstelle war bereits ein Löschzug der BF Hannover vor Ort. Ebenso diverse zugeführte Rettungsmittel. Erste Erkundungen der Einsatzstelle ergaben dann, dass keine Personen in Fahrzeugen eingeklemmt waren. Einige beteiligte PKW-Insassen waren leicht verletzt und wurden rettungsdienstlich versorgt. Da die Einsatzstelle auf dem Gebiet der Stadt Hannover lag, wurden die OFW Lehrte nach kurzen Unterstützungsmaßnahmen aus dem Einsatz entlassen. Weitere Einsatzmaßnahmen wurden durch die BF Hannover veranlasst.

Im Einsatz war der Löschzug der OFW Lehrte mit 22 Einsatzkräfte. Weitere alarmierte Einheiten der Stadt Lehrte wurden nicht mehr eingesetzt.

 

 

 

JoomBall - Cookies