2016
91980917aeed46ca9472bdf1fe30571f.jpg

eingeklemmte Person - Lehrte, Hannover Ost / Richtung Dortmund

Alarmiert wurden wir zu einem Unfall auf der A2, ein Kleintransporter war gegen einen LKW gefahren. Der LKW sollte brennen und es war unklar ob noch Personen eingeklemmt sind.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle entschärfte sich die Lage. Der LKW brannte nicht und der Fahrer des Kleinbus konnte sich selbstständig aus seinem Fahrzeug befreien, er wurde vom Rettungsdienst versorgt. Der LKW Fahrer stand unter Schock und wurde ebenfalls vom Rettungsdienst betreut.

Die Auslaufenden Kraftstoffe wurden mit Bindemittel eingedämmt, Fahrzeugbatterien getrennt. Der Rüstzug der Berufsfeuerwehr Hannover konnte nach Absprache die Einsatzstelle wieder verlassen.

 

Im Einsatz: MTW, HLF-T, HLF-B mit 17 Einsatzkräften der Rüstzug der Feuerwehr Hannover, Polizei und Rettungsdienst.

JoomBall - Cookies