2005
Kleinbrand in Wohnung - Lehrte, Drosselweg

Am frühen Abend wurden wir alarmiert, weil aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus Brandrauch wahrgenommen wurde und ein Rauchmelder ausgelöst hatte. Ursache war ein Schwelbrand eines Weihnachtsgedeckes. Das Feuer war jedoch schon erloschen. Da die Wohung stark verraucht war, wurde sie mit einem Hochdrucklüfter belüftet.

Im Einsatz war der ELW 1, das TLF 16/25, die DLK 23/12, das LF 16 und das LF 8 mit insgesamt 23 Einsatzkräften.

JoomBall - Cookies