2009

Tierrettung - Lehrte, Ahltener Strasse

Anwohner machten sich über eine Katze Sorgen, die bereits seit einer Nacht  in einem Motorraum eines PKW festsaß. Mittels zweier Hebekissen hob die Feuerwehr den Vorderwagen an, um an das Tier zu gelangen. Es kletterte daraufhin noch tiefer in den Wagen, so dass kein Zugriff durch uns mehr möglich war. Nach einer Stunde brachen wir unsere Bemühungen ergebnislos ab.

Im Einsatz war der RW 2 mit drei Einsatzkräften.

 

 

 

JoomBall - Cookies