2009

Gefahrguteinsatz - Sehnde, Bismarckstraße

Im Verlauf des Gebäudebrandes (Nr. 212) wurde die Tauchergruppe zur Unterstützung der Feuerwehr Sehnde alarmiert. Dort war auf dem Mittellandkanal eine zunächst unbekannte Flüssigkeit ausgetreten.  Die Tauchergruppe wurde mit dem Mehrzweckboot angefordert, mußte aber nicht mehr eingreifen.

Im Einsatz war der GW-W mit Bott und der MTW Immensen mit 7 Einsatzkräften. 

JoomBall - Cookies