2009

Wasserschaden - Lehrte, Knockenwinkel

Ein weiterer Einsatz bescherte den Einsatzkräften alles andere als einen ruhigen Heiligabend. In einem Wohnhaus war wieder ein Wasserrohr geplatzt und hatte den Keller ca. 5 cm unter Wasser gesetzt. Mit einer Tauchpumpe und einem Wasserstaubsauger wurde der Schaden behoben.

Im Einsatz war der ELW 1, das LF 8 und der GW-N mit 8 Einsatzkräften. Auch hier mußte der Rettungsdienst nachgefordert werden, nach dem bei dem Bewohner gesundheitliche Probleme festgestellt worden sind.

JoomBall - Cookies