News

170127 Award gruppenbildWir haben beim Conrad Dietrich Magirus Award die goldene Statue für das Feuerwehr Team des Jahres 2016 national mit nach Hause gebracht.

Bei dem von der Firma Magirus ausgerufenen Preis, haben wir uns mit unserer Gesamtlage auf den Autobahnen 2 und 7 in unserem Einsatzbereich beworben. Allein im für den Wettbewerb relevanten Zeitraum 15.10.2015 bis 20.09.2016 kam es zu 35 Einsätzen auf den beiden Autobahnen. Mit  51 beteiligten Lastkraftwagen, 5 Kleintransportern und  12 PKW, hierbei wurden 40 Personen zum Teil schwer verletzt und drei Menschen starben. Hierunter waren auch sieben Brandeinsätze, bei denen 2 LKW und 5 PKW betroffen waren.

Wir haben trotz permanent steigenden Anforderungen alle Einsatzlagen professionell und zielgerichtet abgearbeitet.  Obwohl die Einsatzbelastung physisch und mental sehr anspruchsvoll ist, können wir sowohl in der Ausbildung als auch im Einsatz stets auf ein hoch motiviertes Team setzen.

Beispielhaft hierfür wurde der Einsatz vom 12.4.2016 näher beschrieben und eingereicht.

Diese Bewerbung überzeugte zuerst die hochkarätig besetzte Fachjury, so dass wir unter den zehn Finalisten waren und in einem Onlinevoting das Team des Jahres ermittelt wurde. Das wir dieses nun für uns entscheiden konnten überrascht uns noch heute und macht uns mit etwas Abstand auch ein wenig stolz. Wir bedanken uns nochmals bei allen die für uns gestimmt haben.

Wir möchten noch mal betonen, dass es aus unserer Sicht im Feuerwehrwesen keine Sieger gibt. Denn alle Feuerwehrleute stehen für die gleiche Sache ein und geben ihre Freizeit für ein Ehrenamt, welches für alle das Beste ist, dass es gibt.

Wir bedanken uns bei der Firma Magirus die den Conrad Dietrich Magirus Award ausrichtet und so einen Rahmen schafft, in der die Arbeit der Feuerwehren eine besondere Aufmerksamkeit erlangen kann. Diese Aufmerksamkeit ist zwingend notwendig, um uns auch Abseits von Katastrophen und Unglücken im Bewusstsein der Bevölkerung zu verankern. Denn alle freiwilligen Feuerwehren leben von den Menschen, die freiwillig den Weg zu uns finden und sich auf die Aufgaben die uns erwarten einlassen. 

JoomBall - Cookies