News

20180217 Atemschutzlehrgang bestandenVom 06.02.2018 bis zum 17.02.2018 nahmen 5 Kameraden erfolgreich an einem Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger an der FTZ Burgdorf teil.

Der Lehrgang erstreckte sich über 25 Lehr- und Übungsstunden und forderte den Kameraden eine hohe Leistung ab. Neben den theoretischen Inhalten wie die Atemfunktion des Menschen, Gefahren von Atemgiften und Bauteilen der Geräte wurde das Tragen von Filtergeräten und umluftunabhängigem Atemschutz ausgiebig trainiert.

Durch den erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs sind die Kameraden nun befähigt, im Einsatzgeschehen unter umluftunabhängigem Atemschutz zu arbeiten.

Folgende Kameraden haben den Lehrgang erfolgreich abschließen können: Zoro Dag, Sebastiano Giurdanella, Marcus Höhne, Haris Schott, Florian Ziese.

Mit dem heutigen Tag zählt die Ortsfeuerwehr Lehrte 44 taugliche Atemschutzgeräteträger.

JoomBall - Cookies