News

180820 Taucheruebung Kolshorn 1Am Montag, 20.08.2018 probte die Tauchergruppe der Stadtfeuerwehr Lehrte den Ernstfall.

Um 18:15 Uhr wurde durch die Leitstelle Hannover ein gekentertes Boot sowie 2 ertrinkende Personen in einer Kieskuhle nahe Kolshorn gemeldet.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war eine weibliche ertrinkende Person im Wasser zu erkennen. Eine weitere männliche trieb mit dem Gesicht nach unten auf der Wasseroberfläche. Unverzüglich wurden 2 Schwimmtaucher samt Rettungsring ins Wasser geschickt um die Personen zu retten.

Nach kurzer Zeit konnten beide Personen ans Ufer gebracht und bei der männlichen Person eine Reanimation eingeleitet werden. Beide Patienten wurden an den Rettungsdienst übergeben.

Während der Behandlung der Patientin gab diese an das eine dritte Person im Boot gewesen sein sollte. Aus diesem Grund wurde vom Einsatzleiter entschieden, die Umgebung des gekenterten Bootes mit Tauchern abzusuchen.

Nach wenigen Minuten wurde die vermisste Person aus einer Tiefe von 10m geborgen und an das Ufer gebracht.

180820 Taucheruebung Kolshorn 2  180820 Taucheruebung Kolshorn 3  180820 Taucheruebung Kolshorn 4

 

JoomBall - Cookies