News

Portrai 3"Was wären wir ohne die Freiwilligen Feuerwehren?" - Harald Grobe spricht in der Reihe „Kanzelreden“ in der Matthäus-Kirche.

Am heutigen Sonntagabend, 09.09.2018 war es endlich so weit. Nach zahlreichen Ankündigungen und umfangreicher Vorarbeit hielt unser stellvertretender Ortsbrandmeister die Kanzelrede zum Thema „Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr“ in Verbindung dieses Leitsatzes zur Ortsfeuerwehr Lehrte.

In einer gut gefüllten Kirche, sprach Harald über seine eigene Feuerwehr-Geschichte sowie dem Zusammenhang zwischen dem erwähnten Leitsatz und dem täglichen Feuerwehrleben. Im Anschluss durften – so ist es in diesem Format üblich – Fragen an den Redner gestellt werden, die dieser in maximal 60 Sekunden beantworten musste. Hier ging es vorrangig um die Fragen, wie es um den Nachwuchs bestellt ist, wie stark Frauen vertreten sind und wie lange die Ausbildung in der Feuerwehr dauert.

Nach einer guten Stunde endete der kurzweilige, offizielle Teil und bestand noch die Gelegenheit sich mit Harald in einem persönlichen Gespräch bei einem Getränk und Gebäck im Vorraum der Kirche auszutauschen. Ein Angebot, dass auch von vielen Besuchern in Anspruch genommen wurde.

Ein insgesamt gelungener Abend, bei dem Harald uns sehr gut vertreten hat und für seinen Vortrag mehrfach mit Applaus belohnt wurde. Das darf er gerne wieder machen.

kanzelrede lehrte harald

JoomBall - Cookies