News

ms lehrgang 11 2018 112 Kameraden aus den Ortsfeuerwehren Aligse, Ahlten, Lehrte, Kolshorn, Röddensen und Immensen, wurden beim 1. Stadtfeuerwehr-Lehrgang zum Motorsägen-Führer ausgebildet.

 

Unterrichtet wurden theoretisch und praktisch die Module A und B nach neuer Richtlinie DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung), der FUK ( Feuerwehr- Unfallkasse) und der Landesforst, durch 5 Ausbilder (davon 2 in Ausbildung) in 40 Unterrichtsstunden ā 45 Minuten mit folgenden Inhalten:

  • Anforderungen an Unfallverhütungsvorschriften und Regeln der Unfallversicherer.
  • Umgang mit Motorsägen und Werkzeug.
  • Wartung und Pflege.
  • Baumansprache und Beurteilung von Gefahren.
  • Arbeitseinsatz unter Praxisbedingungen, Arbeit an liegendem Holz, Fällung von Schwachholz bis 20cm Brusthöhendurchmesser (BHD), Fällung und Aufarbeitung von Bäumen über 20cm BHD.
  • Zufallbringen und Aufarbeiten geworfener, angeschobener oder gebrochener Bäume.
  • Handseilzug und/oder Seilwinde zur Unterstützung der Fällung.
  • Erkennung und Beurteilung von Zug- und Druckseite im Holz.

 

Eine theoretische und praktische Prüfung wurde abgelegt. Alle 12 Kameraden haben den erstmaligen Lehrgang mit Erfolg abgeschlossen. Die Ausbilder zeigten sich sehr zufrieden.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer !!

Ein grosser Dank an alle Beteiligten, die zur Durchführung des Lehrgangs beigetragen haben. Sei es die Bereitstellung von Bäumen oder die erstklassige Verpflegung vor Ort im Wald!

ms lehrgang 11 2018 2  ms lehrgang 11 2018 3  ms lehrgang 11 2018 4  ms lehrgang 11 2018 5 ms lehrgang 11 2018 1 ms lehrgang 11 2018 2 ms lehrgang 11 2018 3

JoomBall - Cookies