News
umzug 3761Seit dem 22.8. ist unser Mitgliederstand, durch vier Neuaufnahmen, auf 92 gestiegen.
 
Damit gibt es in Lehrte erstmals mehr als 90 Einsatzkräfte. Die aktiven Maßnahmen zur Mitgliederwerbung wurden im letzten Jahr, auf Grund der vielen Aufgaben die mit dem Neubau und Umzug in unsere neue Wache bewältigt werden mussten, zwar zurück gefahren, trotzdem fanden bis heute 6 weitere Einwohner den Weg zu uns. Auch weiterhin können sich interessierte, immer donnerstags ab 19 Uhr an der nun neuen Feuerwache einfinden, und sich die Feuerwehr erstmal in Ruhe anschauen.
 
Bei einer "Neuaufnahme" handelt es sich um eine besondere.
 
Unser Kamerad Rolf Kobbe, der vor zwei Jahren altersbedingt in die Altersabteilung wechselte, hat sich nach der Satzungsänderung, die es ermöglicht bis zum 67 Lebensjahr aktives Mitglied in der Feuerwehr zu sein (bisher 63 Jahre), wieder in den aktiven Dienst zu wechseln. Er wird somit für zwei weitere Jahre für Einsätze zur Verfügung stehen und am Ausbildungsdienst teilnehmen. Mit nunmehr 65 Jahren "Nicht unbedingt mehr an vorderster Front" wie er selber sagt.
 
Dieser erneute Eintritt mit 65 Jahren ist zumindest in Lehrte, vermutlich auch weit darüber hinaus, einmalig. Da die Gesetzesänderung die dies ermöglicht noch recht frisch ist.
 
Als nächstes Ziel peilen wir die 100 an und werden unsere Mitgliederwerbung demnächst wieder aktiver gestalten.

 

JoomBall - Cookies