News

Neujahr 2020 verkleinertJahreswechsel mit normalem Einsatzverlauf.

Auf einen verhältnismäßig ruhigen Jahreswechsel kann die Ortsfeuerwehr Lehrte zurückblicken. Trotz der erhöhten Gefahrenlage kam es nach Beginn des neuen Jahres lediglich zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage und einem Papierkorbbrand für die 21 Einsatzkräfte, die im Rahmen einer Einsatzbereitschaft für die Gefahrenabwehr zur Verfügung standen.

Wegen der besonderen Gefahrenlage hielt die Ortsfeuerwehr Lehrte zum Jahreswechsel in der Zeit von 20:00 Uhr bis 12:00 Uhr eine Einsatzbereitschaft mit einem Löschzug vor, um auch bei größeren Einsatzlage entsprechend reagieren zu können.

Die Feuerwehr Lehrte wünscht allen einen guten Start in das Jahr 2020!

JoomBall - Cookies