Aktivitäten

orimarsch 2017 lehrteAm Samstag, 25.03.2017 fand der diesjährige Orientierungsmarsch der Stadtjugendfeuerwehr in Ahlten statt.

Auf einer Strecke von rund 8,5 Kilometern mussten von den Jugendlichen sechs Stationen absolviert werden. Bei bestem Wetter und guter Laune machten sich die Jugendlichen auf den Weg. Insgesamt nahmen 8 Gruppen der Stadtjugendfeuerwehr Lehrte teil, sodass knapp 76 Jugendliche und 25 Betreuer unterwegs waren.

 

Dort konnte jeder seine Fähigkeiten und seine Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Unter anderem mussten die Jugendlichen einen Rettungszylinder mit mehreren Maßangaben ausfahren und abschätzen ob sie richtig liegen, ein Boot aus Papier bauen und mit Steinen beladen, damit es auf dem Wasser eine 12 Meter lange Strecke schwimmt und einen Parcours mit einer Schubkarre und verbundenen Augen auf Zeit abfahren.

Natürlich durfte auch der feuerwehrtechnische Aspekt nicht fehlen. Die Gruppen mussten einen Löschangriff nach Feuerwehrdienstvorschrift 3 mit offener Wasserentnahmestelle absolvieren oder sich Geräte unter eine Plane merken und diese nach drei Minuten aufsagen. Zusätzlich mussten sie unterwegs einen 50 Gramm leichten Gegenstand finden und im Gerätehaus abgeben.

Nach einem etwa vierstündigen Marsch rund um Ahlten und Umgebung und einem gemeinsamen Mittagessen - es gab selbstgemachte Hotdogs - folgte gegen 15:30 Uhr die Siegerehrung, zu der auch Teile vom Stadtfeuerwehrkommando Lehrte, der Stadtkinderfeuerwehrwart Michael Rohrig und weitere Gäste, Besucher und Eltern kamen.

Die Siegerehrung wurde von dem stellvertretenden Stadtbrandmeister Norbert Zilz, Ahltens Ortsbrandmeisterin Regina Lehnert und dem stellvertretenden Stadtjugendfeuerwehrwart Andreas Czurgelies durchgeführt.

Den 1. Platz belegte der Gastgeber, die Jugendfeuerwehr Ahlten, den 2. Platz belegte die Jugendfeuerwehr Aligse und den 3. Platz belegte die Jugendfeuerwehr Steinwedel.

Die Jugendfeuerwehr Lehrte belegte den letzten Platz, aber der Spaßfaktor war an diesem Tag sehr hoch.

Großer Dank gilt der Ortsfeuerwehr Ahlten für die gute Ausarbeitung des Tages. 

 

Weitere Bilder: Auf der Facebookseite der Stadtjugendfeuerwehr Lehrte