Ausbildung

stadtwettbewerb kolshorn 29042017 1Am vergangenen Sonnabend, 29. April 2017, fand der Entscheid für den Bundeswettbewerb der Deutschen Jugendfeuerwehr auf Stadtebene in Kolshorn statt.

Insgesamt nahmen vier Gruppen aus der Stadtfeuerwehr Lehrte teil und maßen sich in zwei Teilen des Wettbewerbes. Die ersten drei Gruppen werden nun beim Regionsentscheid am 20. Mai 2017 in Langenhagen antreten.

Im ersten Teil musste die Gruppe einen Löschangriff mit drei C-Rohren und der Wasserentnahmestelle "offenes Gewässer" aufbauen und im Anschluss an einem Gestell vier Feuerwehrknoten binden. Im zweiten Teil musste die Gruppe einen Staffellauf mit verschiedenen Aufgaben, wie zum Beispiel einen C-Schlauch aufrollen, Kuppeln oder einen Leinenbeutel durch ein Ziel werfen, bewältigen.

Bei allen Aufgaben wurde die Zeit gemessen und die Fehler mittels Fehlerkatalog notiert. Die schnellste und Fehlerfreiste Gruppe war die Jugendfeuerwehr Ahlten. Dicht darauf folgen die Jugendfeuerwehren Steinwedel und Lehrte.

Das Team der Jugendfeuerwehr Hämelerwald, immerhin die größte Jugendfeuerwehr in der Region Hannover, hat die Qualifikation zum Regionswettbewerb nicht geschafft. Es stand aber der Spaßfaktor an der Sache im Vordergrund.

Nun trainieren die drei Gruppen weiter, um sich auf den Regionsentscheid vorzubereiten und dort gegen Jugendfeuerwehren aus der gesamten Region Hannover anzutreten.

Die Abnahme des Wettbewerbs führte Stadtjugendfeuerwehrwart Carsten Rohland durch. Dank ging von ihm und allen teilnehmenden Mannschaften an die Ortsfeuerwehr Kolshorn für die Vorbereitung und Ausrichtung des Wettbewerbs.

stadtwettbewerb kolshorn 29042017 2   stadtwettbewerb kolshorn 29042017 3   stadtwettbewerb kolshorn 29042017 4   stadtwettbewerb kolshorn 29042017 5   stadtwettbewerb kolshorn 29042017 6   stadtwettbewerb kolshorn 29042017 7   stadtwettbewerb kolshorn 29042017 8   stadtwettbewerb kolshorn 29042017 9   stadtwettbewerb kolshorn 29042017 10

JoomBall - Cookies