Ausbildung

jugendflamme 2 juliAm Dienstag, 03.07.2018 haben drei Jugendliche erfolgreich die Jugendflamme Stufe 2 absolviert.

In 6 Wochen mussten die Jugendlichen diverse Disziplinen erlernen. Dazu gehörten Fahrzeug- und Gerätekunde, das richtige Absichern einer Einsatzstelle, der richtige Umgang mit Schläuchen, ein Aufbau eines Wasserringmonitors mittels Verteiler und B-Strahlrohr sowie das Setzten eines Standrohres zur Wasserentnahme aus einem Hydranten.

Die abschließende Prüfung der Bewerber wurde unter Leitung des Stadtjugendwartes Carsten Rohland abgelegt. Bei der Verleihung wurde der Stadtjugendwart vom Ortsbrandmeister Marc Wilhelms unterstützt.

Als Anerkennung erhielt jedes Mitglied eine Urkunde und ein Ansteckabzeichen der Nds. Jugendflamme. Dank gilt auch dem Ausbilderteam für die gute Vorbereitung.

Auf die 3. Stufe der Jugendflamme bereitet sich die Jugendlichen in den kommenden Wochen

In den kommenden Wochen werden sich einige Jugendliche schon auf die Abnahme der Jugendflamme Stufe 3 vorbereiten, die am 28. Oktober in der Region Hannover abgenommen wird. Neben dem feuerwehrtechnischen Part, müssen die Jugendlichen einen Erste-Hilfe-Kurs und ein Praktikum in einer sozialen Einrichtung absolvieren.

JoomBall - Cookies