Close
Skip to content

COVID-19 - SARS-COV-2 - CORONA VIRUS Wir sind weiterhin für Sie da!

Wir haben vorbeugende Maßnahmen ergriffen um die Sicherheit in Lehrte auch in diesen Zeiten gewährleisten zu können.

Durch die schnelle Ausbreitung des Coronavirus ist auch die Arbeit in der Feuerwehr stark eingeschränkt. Wir mussten sowohl öffentliche Veranstaltungen, als auch jegliche Aus- und Fortbildungsdienste sowie andere Formen der Versammlung absagen.

  • Der gesamte Dienstbetrieb wurde bis auf Weiteres eingestellt. Dies betrifft die Kinder- und Jugendfeuerwehr als auch die Einsatzabteilung.
  • Die Einsatzabteilung wurde in zwei gleich starke Alarmgruppen geteilt, die keinen Kontakt miteinander haben und sich im Einsatzgeschehen wöchentlich abwechseln. Um im Fall der Fälle nur die halbe Feuerwehr in Quarantäne schicken zu müssen.
  • Sitzungen und Absprachen werden per Videokonferenz durchgeführt.
  • Der Zutritt zur Feuerwache ist ausschließlich Feuerwehrmitgliedern und diesen auch nur zur Einsatzabwicklung gestattet.
  • Ein Mund-Nasen-Schutz wird von jeder Einsatzkraft bei Betreten des Gebäudes, auf den Fahrzeugen und an den Einsatzstellen getragen.

Bleiben Sie gesund und auf uns können Sie zählen!

Letzte Aktualisierung: 26. Oktober 2020