Mieterin aus Wohnung gerettet

Einsatznummer: 2022/167
Alarmierung: 13. Juli 2022 um 23:48 Uhr
Art: Brandbekämpfung > B1 – Kleinbrand
Einsatzort: Lehrte
Fahrzeuge: ELW 1, HLF-B, DLA, LF 10
Mannschaftsstärke (inkl. Bereitschaft): 21
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Alarmiert zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder mit dem Zusatz das sich noch eine 84 jährige in der Wohnung befinden soll, fanden wir vor Ort eine stark verrauchte Wohnung im Erdgeschoss mit verschlossener Tür vor.

Nach dem wir die Wohnungstür geöffnet hatten, konnte ein Trupp unter Atemschutz die Bewohnerin auf den Flur retten und zur Behandlung dem Rettungsdienst übergeben.

In der Wohnung schmorte eine Styroporverpackung auf dem Herd, die zu der straken Verrauchung in der Wohnung führte.

Wir belüfteten die Wohnung zusätzlich und konnten den Einsatz dann schnell beenden.




Zur Übersicht