Massenkollision auf der Autobahn

Einsatznummer: 2022/004
Alarmierung: 7. Januar 2022 um 08:58 Uhr
Art: Techn. Hilfeleistung > HM1 – Person eingeklemmt klein
Einsatzort: BAB 2, Lehrte > Lehrte-Ost
Fahrzeuge: ELW 1, LF 10, HLF 20 T, HLF 20 B
Mannschaftsstärke (inkl. Bereitschaft): 29
Weitere Kräfte: Christoph-Niedersachsen, MHH-Unfallforschung, Polizei, Rettungsdienst, Stadtbrandmeister, Stadtgerätewarte (OE-GW)


Einsatzbericht:

Am Freitagmorgen wurden wir auf die Autobahn 2 zwischen den Anschlussstellen Lehrte und Lehrte-Ost zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert.

Nach dem Eintreffen ergab die Erkundung schnell, dass glücklicherweise keine Person eingeklemmt wurde. Insgesamt sind bei dieser Massenkollision vier PKW und zwei LKW miteinander kollidiert. Wir unterstützten den Rettungsdienst bei der Erstversorgung der Verletzten.

Parallel dazu wurde die Einsatzstelle abgesichert, der Brandschutz sichergestellt und die Batterien der betroffenen Fahrzeuge abgeklemmt.




Zur Übersicht