PKW kollidiert bei Verkehrsunfall mit Laterne

Einsatznummer: 2022/009
Alarmierung: 16. Januar 2022 um 04:33 Uhr
Art: Techn. Hilfeleistung > HBI – Auslaufende Betriebsstoffe innerorts klein
Einsatzort: Lehrte
Fahrzeuge: HLF-T, GW-N, MTW
Mannschaftsstärke (inkl. Bereitschaft): 12
Weitere Kräfte: Energieversorger, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am frühen Sonntagmorgen wurden wir zu auslaufenden Betriebsstoffen nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Wie sich vor Ort herausstellte, kam ein PKW aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Laternenmast.

Bei unserem Eintreffen wurden die Personen bereits durch den Rettungsdienst versorgt, sodass wir den Brandschutz sichergestellt, die Batterie des betroffenen Fahrzeugs abgeklemmt und die ausgelaufenen Betriebsstoffe mit Bindemittel abgestreut haben. Nach Rücksprache mit dem zuständigen Energieversorger demontierten wir den beschädigten Laternenmast.




Zur Übersicht