Auslaufende Betriebsstoffe: Öl droht in die Kanalisation zu laufen

Einsatznummer: 2023/006
Alarmierung: 14. Januar 2023 um 14:45 Uhr
Art: Hilfeleistung > hbi – Auslaufende Betriebsstoffe innerorts (klein)
Alarmgruppe: 1. Dienstgruppe
Einsatzort: Lehrte
Fahrzeuge: ELW 1, GW-N
Mannschaftsstärke (inkl. Bereitschaft): 11
Zusätzliche Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Am 14.01.2023 wurde die Feuerwehr Lehrte aufgrund von auslaufenden Betriebsstoffen auf einer regennassen Straße zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort wurde festgestellt, dass der Kraftstoff sich bereits großflächig ausgebreitet hatte.

Es bestand die Gefahr, dass der Kraftstoff in die Kanalisation gelangen und somit eine Umweltverschmutzung verursachen könnte. Um dies zu verhindern, wurde durch uns unverzüglich Ölbindemittel an den Regenwassereinläufen ausgebracht, um eine weitere Verschleppung des Kraftstoffs in die Kanalisation zu verhindern. Die Beseitigung der Ölspur und die Reinigung der Straße wurde von einer Fachfirma übernommen und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.




Zur Übersicht